Emilia Romagna

6 Tage | Montag, 30.05. - Samstag, 04.06.2022 

Leistungen

  • Busfahrt im TopClass-Reisebus mit Schlafsessel, WC, Klimaanlage, etc. 
  • 5 x Übernachtung im 3***-Hotel          Morigi & Ornella in Gatteo Mare
  • 5 x Frühstücksbüffet
  • 5 x Abendessen (Halbpension)
  • Tagesfahrt San Marino mit Reiseiter
  • Tagesfahrt Bologna mit Reiseleiter
  • Tagesfahrt Ravenna mit Reiseleiter
  • 1 x Weinprobe
  • Freie Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereich
  • Kurtaxe
  • 1 Brezel mit Getränk bei Anreise

Reisepreis

pro Person im Doppelzimmer:   € 640

Einzelzimmerzuschlag:   € 90

Ihr Hotel

Die Emilia Romagna zwischen dem Apenninen-Gebirge, dem Fluss Po und der Adriaküste ist immer ein beliebtes Ziel für alle die Natur, Sonne und Gaumenfreuden lieben. Erleben Sie San Marino, eine der ältesten Republiken der Welt. Entdecken Sie die kulturellen Höhepunkte der Kunststadt Ravenna und lernen das pittoreske Comacchio mit seiner verzweigten Flusslandschaft kennen, in der sich Flamingos und viele seltene Vogelarten wohlfühlen. Mittelalterliche Türme und lange Arkadengänge prägen das Stadtbild Bolognas

1. Tag

Anreise über Ulm, Fernpass, Brenner, Verona, durch die Poebene, Bologna nach Gatteo Mare.

 

2. Tag

Nach dem Frühstück steht San Marino auf dem Programm. Der kleinste und älteste Staat der Welt liegt 750 Meter über dem Meeresspiegel und erhält sich seine Freiheit und Unabhängigkeit seit Jahrhunderten. Auf dem Titano Berg ragen die 3 Türme stiftförmig hervor - das Symbol von San Marino. Den Tag lassen wir in Cesenatico im Hafen von Leonardo da Vinci ausklingen. Rechts und links des Hafenkanals gibt es zahlreiche Cafés und Restaurants. Die Kulisse ist durch die unzähligen historischen Segelboote mit ihren farbenfrohen Segeln, gemischt mit den Fischerbooten, die dort vor Anker liegen, absolut einzigartig.

 

3. Tag

Nach einem gemütlichen Frühstück lernen Sie Bologna, die Hauptstadt der Emilia Romagna, kennen. Sie besichtigen hier die Piazza Maggiore, den Dom und die ganz besondere Sonnenuhr und vieles mehr. Besuchen Sie doch während der Mittagspause einen der vielen Lebens-mittelläden des Mercato di Mezzo in der Stadtmitte – eine wahre Gaumenfreude erwartet Sie. Im Anschluss besuchen Sie ein Weingut. Salute!

 

4. Tag

Entspannte Freizeit in Gatteo Mare. Genießen Sie einen Urlaubstag mit Sonne, Strand und Meer.

 

5. Tag

Der heutige Ausflug führt uns nach Ravenna, die Stadt der Mosaiken. Während einer Führung sehen Sie einige Monumente, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden sind, wie z.B. die Basilika Sant’Apollinare und das Mausoleum des Theoderich. Auf der Rückfahrt besuchen wir den Hauptort des Podeltas. Gelegen auf 13 Inseln, erinnert Comacchio ein wenig an Venedig. Mit unserer Reiseleitung erkunden wir die Stadt mit antikem Ursprung und historischem Zentrum, hübschen Brücken und Palästen.

 

6. Tag

Heimreise über Mailand, St. Bernardino, Chur, Bregenz, Ulm in die Heimat.