Berner Oberland | Traumhafte Bahnen

5 Tage | Sonntag, 07.08. - Donnerstag, 11.08.2022

Leistungen

  • Busfahrt im TopClass-Reisebus mit Schlafsessel, WC, Klimaanlage, etc. 
  • 4 x Übernachtung im 4****-Hotel Alpbach in Meiringen
  • 4 x Frühstücksbüffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Zahnradbahnfahrt Pilatusbahn  Alpnachstad-Pilatus und zurück
  • Zahnradbahnfahrt von Wilderswil nach Schynige Platte und zurück
  • Zahnraddampfbahnfahrt Brienzer Rot-hornbahn Brienz-Rothornkulm u. zurück
  • Stadtführung Thun
  • 2 Std. Dampfschifffahrt Thuner See von Thun nach Interlaken
  • Eintritt und Führung Schaukäserei Emmental
  • Kurtaxe
  • 1 Brezel mit Getränk bei Anreise

Reisepreis

pro Person im Doppelzimmer:   € 870

Einzelzimmerzuschlag:   € 120

Ihr Hotel

Das Berner Oberland ist Dank seiner Berge, Seen und Bahnen wahrlich mit Superlativen reichlich gesegnet und konnte sich seine Ursprünglichkeit weitgehend erhalten. Dies hängt nicht zuletzt mit der berühmt-bedächtigen Art der Berner zusammen. Diese entschleunigte Lebensart kann man auch bei 3 spektakulären Bahnfahrten und einer entspannten Dampfschifffahrt erleben. Genießen Sie eine großartige Reise in die Welt der Viertausender, diese Tage werden für Sie unvergesslich sein!

1. Tag

Anreise in die Zentralschweiz. Sie erklimmen von Alpnachstad den 2.132 m hohen Pilatus mit der steilsten Zahnradbahn der Welt. Erleben Sie die einmalige Fahrt über Wiesen und durch Felsen, es erwarten Sie atemberaubende Ausblicke auf den Vierwaldstättersee und die Bergwelt. Weiterfahrt nach Meiringen ins Hotel. 

 

2. Tag

Sie fahren entlang des Brienzer- und Thunersees nach Thun. Die hübsche Thuner Altstadt entdecken Sie gemeinsam mit einer örtlichen Reiseleitung. Am Mittag besteigen Sie das bewirtschaftete Dampfschiff Blümlisalp und fahren in rund 2 Stunden über den wunderschönen Thuner See bis Interlaken, wo bereits der Bus für die Rückfahrt ins Hotel wartet. 

 

3. Tag

Mit dem Bus geht´s nach Wilderswil. Auffahrt mit der liebevoll gepflegten, nostalgischen Bergbahn zur Schynigen Platte auf 2.100m, von dort bietet sich die einmalige Aussicht auf das Dreigestirn von Eiger, Mönch und Jungfrau sowie den Thunersee und den Brienzersee. Nachmittags Fahrt mit dem Bus nach Interlaken, dem Tor zur Jungfrau-Region, Zeit für einen ausgedehnten Spaziergang in dem hübschen Ort. Rückkehr zum Hotel.

 

4. Tag

Der Tag beginnt mit der Fahrt nach Brienz, wo Sie an der Talstation in die Brienzer Rothorn Bahn steigen. Die nostalgische Dampfbahn bringt Sie hoch hinauf zur Station Rothorn Kulm, sie überwindet auf einer Strecke von 7,6 Kilometern einen Höhenunterschied von 1.678 Metern. Es grüßen die Alpen der Zentralschweiz sowie die Viertausender der Berner Alpen, während zu Ihren Füßen der hellgrün schimmernde Brienzersee liegt. 

 

5. Tag

Die Heimreise führt über den Brünigpass und die Glaubenbielen-Passhöhe ins berühmte Emmental. Bei einer Führung besuchen Sie das Küherstöckli aus dem Jahr 1741, die Feuerwagenkäserei und begeben sich auf den Königs-weg. Zum Abschluss erwartet Sie eine Käsedegustation mit versch. Reifegraden des Emmentaler AOP. Natürlich lüftet sich auf diesem Weg auch das Geheimnis, wie die Löcher in den Käse kommen. Heimfahrt über Singen nach Stuttgart.