Wallis - Faszination Schweizer Alpen

6 Tage | Sonntag, 01.08. - Freitag, 06.08.2021

Leistungen

  • Busfahrt im TopClass-Reisebus mit Schlafsessel, WC, Klimaanlage
  • 5 x Übernachtung im 3***-Hotel Grächerhof in Grächen
  • 5 x Frühstücksbüffet
  • 5 x 3-Gang-Abendessen
  • 1 x Luftseilbahn Blatten-Belalp-Blatten
  • 1 x Bootsfahrt Lac St. Leonhard
  • Linienbusfahrt Grächen-Täsch-Grächen
  • Zugfahrt Täsch-Zermatt-Täsch
  • Bergbahnfahrt Gornergrat
  • 3-Pässefahrt Nufenen-Gotthard-Susten
  • 1 Brezel mit Getränk bei Anreise

Reisepreis

pro Person im Doppelzimmer:   € 800

Einzelzimmerzuschlag:      € 180

Ihr Hotel

Das Wallis präsentiert sich mit majes-tätischen Berggipfeln, steilen Berghängen, typischen Chalets und bodenständiger Küche. Sie sind zu Gast in Grächen im Mattertal auf 1.619 m Höhe. Es erwarten Sie die absoluten Höhepunkte der Region, wie Aletsch-gletscher, Saas Fee, Zermatt mit Matterhorn und beeindruckende Fahrten über die Passstrassen. Tauchen Sie ein in die Walliser Alpenlandschaft!

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise ins Rhônetal. Sie werden im feinen, familengeführten Hotel im idyllischen Grächen inmitten der Berge erwartet. (Fußweg ca. 300m, incl. Kofferservice)

 

2. Tag

Morgens fahren Sie nach Blatten mit seinen urigen Holzhäusern Mit der Luftseilbahn geht’s hinauf auf die Belalp. Von der Bergstation spazieren Sie über einen Panoramaweg bis zum Aussichtspunkt auf den Aletschgletscher mit seinem mächtigen Eisfeld. Sie „gondeln“ wieder hinab und fahren nach Brig. Hier bestaunen Sie den mächtigen Stockalperpalast und flanieren durch die Fussgängerzone. 

 

3. Tag

Ihr Ausflug führt Sie zunächst nach Sion (Sitten). Nach einem Spaziergang durch die hübsche Altstadt geht’s weiter zum Lac St. Leonard, dem grössten natürlichen unterirdischen See Europas. Lassen Sie sich bei der halbstündigen Bootsfahrt verzaubern. Nachmittags fahren Sie hinauf in den beliebten Ferienort Saas Fee, der in seinem Talkessel von 13 stolzen Viertausendern umsäumt wird. Wie wäre es mit einer Seilbahnfahrt auf den Allalingletscher und einen Besuch im grössten Eispavillon der Welt? 

 

4. Tag

Morgens geht es mit dem extra bestellten Linienbus nach Täsch, wo Sie in die Bahn umsteigen um in den autofreien Ferienort Zermatt, dem Gletscherdorf zu Füßen des Matterhorns zu gelangen.  Geniessen Sie die gute Luft und den Anblick der typischen Walliser Holzhäuser im Chaletstil. Eine Fahrt auf den Gornergrat bildet den Höhepunkt des Tages. Hier haben Sie nicht nur den besten Blick auf das Matterhorn, sondern auch eine atemberaubende Rundsicht - ein Panorama von 27 Berggipfeln! 

 

5. Tag

Bei einer großen Pässefahrt genießen Sie heute atemberaubende Ausblicke auf die Alpenwelt: weiße Gipfel und tiefe Schluchten. Sie fahren das Rhônetal hinauf bis Ulrichen. Hier zweigen Sie ab Richtung Nufenen und fahren über die höchste komplett in der Schweiz gelegenen Passstrasse bis Airolo. Es folgt die Fahrt Richtung Norden über den Gotthardpass. Über den Sustenpass, der die Kantone Uri und Bern verbindet, und über den Grimselpass kehren Sie ins Wallis zurück. 

 

6. Tag

Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von der Walliser Bergwelt.